OFEN-STUBE

Kaminofen Verkauf - Schornsteine - Energieberatung

Pelletheizung - Energieberatung - Heizungswechsel - Förderung - umweltfreundlich wasserführend


Gesundes Raumklima für Familien

Als junge Familie mit Kindern macht man sich Gedanken um die Gesundheit, wenn es ins Eigenheim geht. Ob Neubau oder Altbau, es gibt viel zu beachten, denn „gesundes Wohnen“ ist nicht selbstverständlich. Belastete Raumluft wirkt nicht nur auf die Gesundheit von Säuglingen. Sämtliche Baustoffe eines Neubaus wie Dämmstoffe, Holzwerkstoffplatten, Fugenmörtel und Kleber, Bauschaum, Bodenbeläge und Farben, auch Fenster und Türen - sie alle dünsten aus, und die flüchtigen Substanzen konzentrieren sich im Innenraum der Bauten. „Die EnEV hat bauphysikalisch eine Verbesserung gebracht, aber wenn es keine Lüftungsanlage gibt, fehlt der Luftaustausch von innen nach außen. Für die Lufthygiene führt das zu Problemen“, bemerkt Energieberater und Schornsteinfegermeister Ralf Gallert aus Plau am See, “Man sollte immer auf schadstoffgeprüfte Zertifikate bei sämtlichen Produkten, die verbaut werden, achten!“ Fußboden- und Wandheizungen erzeugen wenig Luftbewegungen und sind daher empfehlenswert, weniger Staub- und Pollenbewegung im Haus schützen nicht nur die kleinen Allergiker. Eine passende Lüftungsanlage mit Pollenfilter erhöht den Wohnkomfort, zudem wird die Luftfeuchtigkeit reguliert und somit Schimmelbildung vorgebeugt. Dezentrale Lüftungen mit Wärmerückgewinnung sind für die energetischen Sanierungen geeignet. Diese Geräte, mit Pollen- und Staubfilter ausgestattet, garantieren erstklassige Wärmerückgewinnungswerte bei stromsparenden Betrieb. Auch bei der Heizungsfrage ergeben sich viele Möglichkeiten; Energie wird gebraucht, um den Wohnraum zu beheizen. Doch welche Wärmeerzeugung ist am sinnvollsten – möglichst unschädlich für die Gesundheit, umweltbewusst, kostengünstig in der Unterhaltung – Feuerstätten mit diversen Arten der Verbrennung gibt es zu genüge. Ideal sind Anlagen, die mit nachhaltigen Brennstoffen arbeiten. Nachwachsende Rohstoffe unterstützen das Umweltbewusstsein und erleichtern durch weniger Belastung die Gesundheit Aller. Der Bund wirkt hier bei vielen Kosten unterstützend. KfW Kredite oder auch Zuschüsse beim z.B. Heizungseinbau- oder Wechsel sollte man in Betracht ziehen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt mit der Innovationsförderung bis zu z.B. 3.500 Euro beim Einbau von Pelletkesseln mit Partikelabscheidern. Nähere Auskunft zu diesen Themen geben die Fachmänner der Ofen-Stube in Plau am See in Sachen Energieberatung. 

Nutzen Sie die staatliche Förderung und stellen auf Pelletheizung um. Ob mit oder ohne Pufferspeicher, die BAFA fördert mit bis zu € 3.500,- !

Rufen Sie unser Team in der Ofen-Stube an - wir helfen Ihnen weiter.

038735 - 94 71 75   0176-72400980

Interessiert? BAFA-Förderung-Info



Energieberatung - Warum?

Wir Energieberater prüfen Gebäude auf Ihren IST-Zustand und geben unabhängige und neutrale Vorschläge für einen planvollen Energieeinsatz.Wir beraten Bauherren und Hausbesitzer über Möglichkeiten der Energieeinsparung, optimaler Energieausnutzung und den Einsatz alternativer, umweltfreundlicher Energieträger. Vor Ort prüfen wir die technischen Gegebenheiten in Gebäuden in Bezug auf Wärmedämmung, Heizungs-,  Lüftungs- oder Klimaanlagen.Wir helfen Ihnen bei der Wahl geeigneter Geräte und  Baumaterialien sowie den sinnvollen bautechnischen Maßnahmen - neutral und unabhängig - d. h. wir sind nicht an gewisse Hersteller oder Typen gebunden und können daher aus Erfahrung auf geeignete Produkte verweisen.Die aufgrund der Gebäudeanalyse erstellte Energiebilanz ist die Grundlage für ein durch uns erarbeitetes Konzept, welches die individuellen Verbesserungsmöglichkeiten und Einsparpotenziale aufzeigt und die Investitionskosten für mögliche Alternativen berechnet. Sie erhalten einen ausführlichen Bericht mit allen Ergebnisse und Analysen die wir Ihnen in einem Beratungsgespräch erläutern. Anhand des Vergleichs zwischen dem derzeitigen Zustand und den möglichen Energieeinsparmöglichkeiten wird dabei die Wirtschaftlichkeit analysiert und entsprechende Empfehlungen an die Hand gegeben.


Eingetragen in der Energie-Effizienz-Experten-Liste des Bundes sind die Energieberater der Ofen-Stube beratend und ausführend an Ihrer Seite.



 Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 
Karte
Anrufen
Email
Info